Ausbildungstag Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung, 28.08.2021

Am Samstag dem 28.08.2021 fand im Feuerwehrhaus Kirchberg/Wechsel der Ausbildungstag Wald- und Vegetationsbrand statt. Hierbei wurde durch den Kommandant der Waldbrandgruppe 15 (bei der mit OLM Stefan Sagmeister und OFM Christian Stocker jun. zwei Mitglieder von unserer Wehr stammen) ABI Marc Maierhofer ein Vortrag über die Einsatztaktiken bei der Waldbrandbekämpfung gehalten. Nach der Mittagspause wurde auf einem Feld ein sogenannter Wundstreifen angelegt, um das zuvor erlernte theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen. Es wurde auch die Funktion des Wundstreifens, nämlich das Aufhalten eines Vegetationsbrandes durch Entzug von brennbaren Stoffen, getestet. Zusätzlich erlernten unsere Kursteilnehmer VM Markus Gausterer, LM Florian Baumgartner, FM Thomas Sagmeister, FM Marcel Spellitz und FM Thomas Stille den Umgang mit speziellen Waldbrandausrüstungsgegenständen wie dem Gorgui-Tool, der Wiederhopfhaue oder dem Löschrucksack.