Beginnender Waldbrand, 11.04.2022

Am späten Abend des 11. April wurden die Feuerwehren Grimmenstein-Markt und Hochegg zu einem Waldbrand in der Nähe der Hocheggerstraße gerufen. Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass Mitten im Wald ein Lagerfeuer entfacht wurde, welches nicht abgelöscht worden ist obwohl es unbeaufsichtigt war. Dieses wurde mittels UHPS Hochdrucklöschanlage abgelöscht und somit konnte der Einsatz nach einer Stunde beendet werden.

Fotos: ©einsatzdoku