Am 7. März 2020 stellten drei Mitglieder der FF Grimmenstein-Markt ihr Können im Bereich um den Nachrichtendienst unter Beweis.

Beim Funkleistungsabzeichen in Gold, am Areal des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln a.d. Donau, galt es in mehreren Disziplinen möglichst fehlerfrei die gestellten Aufgaben zu erledigen.

Unsere Mitglieder, Marcel Spellitz, Thomas Stille und Markus Gausterer absolvierten diesen Bewerb mit sehr guten Leistungen und wurden dann bei ihrer Rückkehr nach Grimmenstein entsprechend empfangen.

Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg!