„Jugendlager“ der Feuerwehrjugend, 09.07.2021

Nachdem auch im Jahr 2021 das traditionelle Feuerwehrjugendlager aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden konnte, haben unsere Feuerwehrjugendmitglieder nach Alternativen zum gemütlichen Beisammensein gesucht.

Kurz nachgedacht und einige Gespräche später, stellte kurzerhand die Familie unseres Kommandant Markus 1 Ungersböck den Garten zur Verfügung. Gemeinsam wurde das  Jugendzelt aufgebaut, die Fahne gehisst und alles für ein paar gemütliche Tage eingerichtet.

Neben dem Spaß, durfte natürlich auch die Ausbildung nicht zu kurz kommen.

 Wir sind sehr froh und dankbar, mit der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin einen starken Partner an unserer Seite zu haben. Auch bei diesem Kleinevent ließ es sich das Team der Bankstelle Grimmenstein nicht nehmen und überbrachte eine großzügige Spende für unser spezielles Jugendlager. Herzlichen Dank dafür!