Technischer Einsatz auf der A2, 14.07.2021

Gegen 16:15 Uhr wurde die FF Grimmenstein-Markt am 14. Juli. 2021 zu einem technischen Einsatz auf die A2 gerufen. Auf Höhe des Autobahnkilometers 73,0, in Fahrtrichtung Graz, kam ein Lenker mit seinem LKW-Zug verkehrsbehindernd auf der ersten Fahrspur zum Stehen.

Ein Motorschaden machte die selbstständige Weiterfahrt unmöglich. Am Einsatzort eingetroffen, wurde die schwer einsehbare Einsatzstelle abgesichert, der LKW mit Druckluft fremdversorgt und anschließend mittels Schleppstange und Kranfahrzeug bei Schrittgeschwindigkeit von der Fahrbahn entfernt.