Kurz vor 12:30 Uhr wurde die FF Grimmenstein-Markt am 17. April 2019 zu einem TUS-Alarm ins Lagerhaus Grimmenstein gerufen.

Nur wenige Minuten nach der Alarmierung, konnte bereits vor Ort mit der Lageerkundung begonnen werden.

Ein Defekt an einem Melder führte zu einer Fehlauslösung, daher war dieser Einsatz gegen 12:45 Uhr abgeschlossen.