In den vergangenen Monaten investierten einige Mitglieder viele Stunden ihrer Freizeit in die Weiterbildung innerhalb der Feuerwehr.

 Dieses Jahr traten zwei Gruppen der FF Grimmenstein-Markt zur Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz“ in Bronze und Silber an. Ziel ist es, einen Löscheinsatz professionell, fehlerfrei und in unter zehn Minuten abzuwickeln. Weiters wird vom Prüferteam ein umfangreiches Wissen zur generellen Ausrüstung, ersten Hilfe, Knoten und Einsatzsteuerung abgeprüft. Am 17. Dezember war es dann soweit, der lange herbei ersehnte Tag der Prüfung stand an.

Die penible Vorbereitung trug Früchte und so konnten beide Gruppen die Ausbildungsprüfung erfolgreich absolvieren. Herzlichen Glückwunsch und besten Dank für eure Zeit am Ehrenamt.