Um 20:51 Uhr wurden die Feuerwehren Grimmenstein-Markt und Edlitz zu einem Brandeinsatz gerufen.

In einem Gasthaus – im Einsatzgebiet der FF Grimmenstein-Markt – kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brandausbruch im Küchenbereich.

Unter schwerem Atemschutz wurde nur wenige Minuten nach der Alarmierung bereits mit der Lageerkundung bzw. der Brandbekämpfung begonnen. Rasch konnte der Brandherd – eine Fritteuse – lokalisiert und abgelöscht  werden. Nachdem die Fritteuse ins Freie gebracht werden konnte, wurde das Objekt noch mit Frischluft belüftet.

Rund eine Stunde nach der Alarmierung konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Fotos zur Verfügung gestellt von www.einsatzdoku.at !