Gegen 8:35 Uhr wurde die FF Grimmenstein-Markt am 19. Jänner 2019 zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.

Aufgrund eines technischen Defekts kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug im Bereich der Autobahnabfahrt Aspang verkehrsbehindernd zum Stillstand. Die FF Grimmenstein-Markt sicherte die Einsatzstelle ab und verbrachte in weiterer Folge das defekte Fahrzeug in eine nahe gelegene Pannenbucht.

Rund 20 Minuten nach der Alarmierung konnte dieser Einsatz erfolgreich beendet werden.