In der Mittagszeit des 29.11.2019 wurde die FF Grimmenstein-Markt zu einem technischen Einsatz auf die A2-Südautobahn gerufen.

Aufgrund eines Defekts kam ein voll besetzter Autobus auf Höhe des Autobahnkilometers 71 in Fahrtrichtung Graz, verkehrsbehindernd auf der ersten Fahrspur, zum Stehen.

Mittels Schleppstange und dem Einsatz des Kranfahrzeug konnte der defekte Bus rasch von der Fahrbahn verbracht werden.