Technischer Einsatz auf der A2, 30.03.2022

Um 10:17 Uhr wurden wir zu einer LKW Bergung auf der A2 alarmiert. Am Einsatzort angekommen, sicherten wir gemeinsam mit Autobahnpolizei und Asfinag ab. Rasch wurde der Grund für das Liegenbleiben des LKW, ein Motorschaden, festgestellt. Da dieser auf der ersten Fahrspur eine Verkehrsbehinderung darstellte, wurde der LKW zur Autobahnraststation Zöbern verbracht, wo er gesichert abgestellt wurde. Nach einer guten Stunde konnte der Einsatz beendet werden.