Um 13:23 Uhr wurde die FF Grimmenstein-Markt am 2. Jänner 2019 zum ersten Einsatz im neuen Jahr gerufen.

Ein TUS-Alarm – eine Auslösung eines automatischen Brandmelders – im Haus der Generationen Grimmenstein galt es abzuarbeiten.

Unverzüglich nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde mit der Lageerkundung begonnen. Eine angebrannte Speise sorgte für die Rauchentwicklung.