Ein am 7. August 2018 – 10:17 Uhr – alarmierter TUS-Alarm ins Landeskrankenhaus Hochegg, stellte sich nach der Erkundung durch den Einsatzleiter der FF Hochegg als ein Fehlalarm heraus.

Daher konnten die Feuerwehren Hochegg und Grimmenstein-Markt nur kurze Zeit später wieder einrücken.