Kurz nach 13:45 Uhr wurden die Feuerwehren Hochegg und Grimmenstein-Markt zum zweiten TUS-Alarm an diesem Tag – wiederum in der PVA Hochegg – gerufen.

Die Lageerkundung konnte nur wenige Minuten nach der Alarmierung durchgeführt werden. Diesmal konnte kein augenscheinlicher Grund für die Auslösung des automatischen Brandmelders ausgemacht werden. Rund 25 Minuten nach der Alarmierung wurde dieser Einsatz beendet.