Gegen 8:30 Uhr wurden die Feuerwehren Hochegg und Grimmenstein-Markt am 12. April 2019 zu einem TUS-Alarm in die PVA Hochegg gerufen.

Bei der Lageerkundung konnte Staubentwicklung als Auslösegrund eines automatischen Brandmelders festgestellt werden. 

Rund 30 Minuten nach der Alarmierung, konnte dieser Einsatz somit beendet werden.