Gegen 6:50 Uhr wurden die Feuerwehren Hochegg und Grimmenstein-Markt zu einem TUS-Alarm (Auslösen eines automatischen Brandmelders) in die PVA Hochegg gerufen.

Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die Einsatzkräfte vor Ort ein und begannen unverzüglich mit der Lageerkundung.

Ein defekter Kondensator einer Leuchtstofflampe sorgte für Rauchentwicklung und löste einen Brandmelder aus.

Somit konnten die Einsatzkräfte gegen 7:15 Uhr wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.