Die Mitglieder der Feuerwehrjugend stellten sich am 29. August 2020 dem Wissenstest. Im „Coronajahr“ verlief dieser Bewerb etwas anders als die Jahre zuvor. So blieb heuer der Bewerb auf Bezirksebene aus und wurde in den jeweiligen Feuerwehrhäusern durchgeführt.

Unsere Mitglieder der Feuerwehrjugend konnten unter der strengen Aufsicht von Kommandant HBI Markus Ungersböck 1 und Kommandant-Stellvertreter OBI Johannes Kronaus ihr Können und Wissen eindrucksvoll unter Beweis stellen. Herzliche Gratulation!

Abschließend lud die FF Grimmenstein-Markt zu einem gemeinsamen Mittagessen in die Pizzeria Don Giovanni ein.