Um 17:53 Uhr wurde die Feuerwehr Grimmenstein Markt zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Bei der Lageerkundung wurde ein Betriebsmittelaustritt (bei der ausgelaufenen Flüssigkeit handelte es sich um Kühlwasser) festgestellt. Der dadurch auf der 1. Spur zum Stehen gekommene LKW wurde abgeschleppt und gesichert auf einem Rastplatz abgestellt. Der Einsatz konnte nach über einer Stunde beendet werden.