Technischer Einsatz auf der A2, 21.11.2021

Am Sonntag Nachmittag wurde die FF Grimmenstein-Markt zu einem technischen Einsatz auf die A2-Südautobahn gerufen.

Aus bisher ungeklärter Ursache prallte ein Lenker mit seinem PKW – Wohnwagengespann gegen den Fahrbahnteiler der Abfahrt Edlitz/Aspang.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keine Person verletzt.

Die Aufräumarbeiten gestalteten sich durchwegs schwierig. Zuerst musste der fahruntüchtige PKW entfernt und gesichert abgestellt werden. Anschließend wurde die Ausstattung des Wohnwagens auf den Anhänger verladen und eingestellt, bevor der völlig zerstörte Wohnwagenaufbau abermals mit dem Kranfahrzeug verladen und der Wohnwagenanhänger von der Fahrbahn entfernt werden konnte.

Abschließend wurde die Fahrbahn gereinigt.

Fotos zur Verfügung gestellt von www.einsatzdoku.at!