TUS-Alarm, 01.02.2022

Um 13:40 Uhr wurden die FF Hochegg und die FF Grimmenstein – Markt zu einem Brandeinsatz, ausgelöst von der automatischen Brandmeldeanlage in der PVA Hochegg, alarmiert. Im Zuge der Lageerkundung stellte sich heraus, dass ein Brandmelder im Diagnosetrakt angeschlagen hat. Als Grund dafür werden die zu dem Zeitpunkt dort durchgeführten Bohrarbeiten angenommen. So konnte der Einsatz nach rund 35 Minuten beendet werden.